Panorama Rennsteig

Einleitung

Der Rennsteig ist ein Höhenweg durch den Thüringer Wald und teilweise den Frankenwald von 169,3 km Länge. Die Wanderstrecke wurde 2002 bis 2003 neu vermessen und von 168,3 km auf 169,3 km korrigiert. Die Route beginnt in Hörschel an der Werra, was in der Nähe von Eisenach liegt und führt nach Blankenstein an der Saale.

Es ist eine Tradition auf dieser mehrtägigen Wanderung einen kleinen Stein von der Werra mitzunehmen. Den bis nach Blankenstein getragenen Stein wirft man dann am Ende mit der linken Hand über die rechte Schulter in das Wasser der Saale und darf sich etwas wünschen.

Schutzhütte
Rennsteigkarte Endlang des Rennsteiges befinden sich über 80 Schutzhütten, die dokumentiert, fotografiert und beschrieben sind. Auf diesen Internetseiten zeigen über 130 Fotos die Hütten, ihre nähere Umgebung und Ausstattung. In den Beschreibungen wird auch deutlich gemacht, ob das Übernachten in einer Schutzhütte möglich ist.

Alle Informationen gibt es auch in einem ausdruckbaren Schutzhüttenverzeichnis auf dieser Seite. Der ideale Wegbegleiter für eine Outdoor-Trekking-Tour über den Rennsteig durch den Thüringer Wald. Besonders erfreulich ist ein Feedback, dass im Gästebuch oder per E-Mail gegeben werden kann.


Die Informationen zu den Schutzhütten beziehen sich auf die "Rennsteigkarte". Die Topographische Karte im Maßstab 1:50.000 ist für 6 bis 7 € erhältlich. Sie besteht aus einer Mappe mit einer Übersichtskarte des Thüringer Waldes und fünf Blättern mit der gesamten Route.

Eine Karte dieser Art ist aufgrund der eingezeichneten Schutzhütten und Gaststätten sicher empfehlenswert. Doch Verlaufen kann man sich kaum auf dem Rennsteig, da der gesamte Weg sehr gut gekennzeichnet ist. Es ist sowohl ein weißes R als Markierung entlang des Weges zu finden als auch Wegweiser an allen Kreuzungen.
Rennsteig Wegmarkierung

Dieses Internetportal bietet "Outdoor-Freunden", "Trekking-Liebhabern", Wanderern und vielen anderen umfangreiche Informationen für eine geplante Rennsteigtour. Es werden Antworten auf eine Liste häufig gestellter Fragen gegeben und ein Wanderbericht steht für den interessierten Leser zur Verfügung.

Der folgende Kartenausschnitt zeigt den gesamten Thüringer Wald. Der Rennsteig führt diagonal von oben links nach unten rechts durch den Kartenausschnitt. Der Startpunkt des Rennsteigs, Hörschel liegt westlich von Eisenach. Blankenstein, der Endpunkt des Höhenweges ist unten rechts in der Karte zu finden. Durch eine Kartenvergrößerung werden Bad Lobenstein und Issigau sichtbar, zwischen denen Blankenstein liegt.



Nun viel Spaß beim stöbern auf den weiteren Seiten von www.rennsteighuette.de.vu!